Museumsverein
Sie sind hier: Informationen > Museumsverein

Museumsverein

Die Geschichte einer Branche

Der Fachverband ist ideeller Unterstützer des 2006 gegründeten Vereins „Museum für alte Betonbohrund -sägemaschinen e.V.“. Dessen Ziel ist es, die technische Historie der Betonbohr- und -sägebranche erlebbar zu gestalten und künftigen Fachkräften sowie der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Seit der Gründung konnte mit Unterstützung verschiedener Fach- und Herstellerbetriebe eine umfassende Sammlung historischer Maschinen zusammengetragen werden. Die Exponate belegen die technische Entwicklung der Branche seit den Anfängen in den 1960er-Jahren. Die Sammlung des Vereins befindet sich derzeit als Interimsausstellung auf dem Gelände des ABZ Hamm. Der Museumsverein plant den Bau eines Informationszentrums, in das die Ausstellung dauerhaft integriert wird. Im Jahr 2018 wird der Museumsverein dort einziehen und seine historische Sammlung alter Betonbohr- und -sägemaschinen einem erweiterten Fachpublikum sowie der breiten Öffentlichkeit dauerhaft präsentieren können.

Den aktuellen Vorstand bilden Norbert Braun und Manfred Rütters.

Jeder Dienstleistungsbetrieb, Hersteller und private Gönner wird herzlichst gebeten, das Projekt mit Hilfe einer Spende zu unterstützen.

Wenn Sie Mitglied im Museumsverein werden möchten, den Verein mit alten Exponaten bereichern oder als Sponsor den Verein unterstützen wollen, dann füllen Sie bitte die unter Downloads gespeicherte Erklärung aus.

Selbstverständlich nehmen wir auch kleinere Beträge von Geldspenden an.